Im Gespräch.
CDU Ortsverband Letter

Frauen-Umfrage-Projekt geht in die nächste Phase

Am 22.08.2020 starteten Renate Prangel, Romy Fonk, Rüdiger Arndt, Raven Burghardt, Hubert Gärtner und Jens Willms den ersten von drei Infoständen an der Lange-Feld-Straße zum Thema "Frauen & Sicherheit in Letter". Romy Fonk hat im Rahmen ihres Mentoring-Programmes FRAU.MACHT.DEMOKRATIE dieses Frauen-Umfrage-Projekt für den CDU-Ortsverband vorbereitet. Nach den 3 geplanten Umfrage-Terminen können nun wir auf fast 150 geführte Interviews zurückblicken.
  
 
Am 1. Tag konnten bereits 54 ausgefüllte Fragebögen eingesammelt werden. Jede Frau bekam nach dem kurzen Interview eine Projektbeschreibung mit auf den Weg, die sie informiert, wie es mit dem Projekt weitergehen wird.
Es sind noch weitere Termine geplant, da wir das Ziel haben, ca. 150 Bögen auszuwerten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein Termin musste im wahrsten Sinne des Wortes wg. Regens ins Wasser fallen.
Kurzfristig haben wir dann den 19. September 2020 
dazwischen geschoben, bei bestem Sonnenscheinwetter. Und wiederhaben wir sehr nette Gespräche mit vielen Frauen geführt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Am 10.10.2020 starteten wir in die letzte Runde unseres Frauen-Umfrage-Projektes. An gewohnter Stelle, Lange-Feld-Straße / Brandenburger Straße, konnten interessierte Frauen unsere Fragen beantworten, damit sie noch mit in die Auswertung einfließen können. 
 
Wir bedanken uns bei allen Frauen, die in netten Kurzgesprächen unsere Fragen beantwortet haben und somit am Gelingen des Projektes mitgewirkt haben. 
 
Vielen lieben DANK!
 
 
Nun beginnt die Auswertung der ganzen Bögen, die alle erfasst werden und in Tabellen eingetragen werden.
 
Sie dürfen gespannt sein. Wir werden natürlich weiter berichten. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bitte schauen Sie auch in der Rubrik "Pressespiegel", es wurden tolle Artikel geschrieben!!!!
rf