UMSCHAU "Zwei Konvexpiegel sorgen für mehr Sicherheit" 15.05.2021

 

Quellenangabe: UMSCHAU vom 15.05.2021, Werner Kögel

rf


 

Leinezeitung "Unterführung in Letter wird sicherer" 10.05.2021

 

Unterführung in Letter wird sicherer

Konvexspiegel sorgen für bessere Sicht

 

 

Letter. Der Gang unter der Unterführung hindurch bis auf den Bahnsteig des S-Bahnhofs in Letter ist für viele Frauen mit einem mulmigen Gefühl verbunden. Durch die Installation zweier Konvexspiegel an der Unterführung soll dieses Gefühl nun gemildert und das Sicherheitsempfinden der Passantinten gestärkt werden. Durch den Blick in den Spiegel lässt sich beim Herabgehen der Treppen zum Beispiel sehen, ob sich in der Unterführung eine Person befindet.

Umfrage zur Sicherheit

„Die Installation geht auf einen Beschluss des Ortsrats Letter zurück“, erläutert Stadtsprecher Carsten Fricke. Eine wesentliche Grundlage für diesen Beschluss seien Ergebnisse einer Umfrage zum Sicherheitsempfinden von Frauen gewesen. Initiatorin dieser Umfrage, die im Herbst vergangenen Jahres begonnen hat, war Romy Fonk, die als Teilnehmerin des Mentoren-Programms Frau.Macht.Demokratie. die Idee zu diesem Projekt hatte.

1000 Euro hat die Stadt Seelze in den Kauf der Spiegel investiert, auch die Wartung obliegt dem städtischen Betriebshof. Weil die Deutsche Bahn auf dem Bahnhof in Letter das Hausrecht hat, musste vor dem Anbringen der Konvexspiegel auch dort die Zustimmung eingeholt werden.

Fonks Umfrage zufolge hatten viele der befragten Frauen die Bahnhofsunterführung als einen Ort benannt, an dem sie sich weniger sicher fühlten. „Es handelt sich um einen klassischen Angstraum“, bestätigt Seelzes Kontaktbeamtin Melanie Schriefer. Bei einer Ortsbegehung der Bahnhofsunterführung Letter inklusive der Zu- und Abgänge zum Bahnsteig verständigten sich Vertreter des Ortsrats, des Polizeikommissariats Seelze, der städtischen Bauabteilung sowie die städtische Gleichstellungsbeauftragte Gabriela Giesche auf die Montage von Konvexspiegeln. „Alles was Licht und Sicht schafft, sorgt für ein verbessertes Sicherheitsempfinden“, sagt Giesche. rem

Quellenangabe: Garbsen/Seelze vom 10.05.2021, Seite 2

rf


 

Umschau 21.11.2020

 

 

 

 

 

rf


 

Unser stellvertretender Ortsbürgermeister legt Kranz nieder

rf


 

HAZ - Leinzeitung 18.11.2020

 

rf