Ratskalender im Ratsinformationssystem (RIS)

Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Seelze
Hier: Ratskalender im RIS


      • Der Rat der Stadt Seelze möge beschließen:

         

        ● Alle festgelegten Termine des Rates, der Ausschüsse und der Ortsräte werden bereits zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Ratskalender (pdf-Datei) in den elektronischen Ratskalender im RIS übernommen.


        Begründung:

        Der elektronische Ratskalender bietet die sehr komfortable Funktion, dass die dort eingestellten Termine per Mouse-Click direkt in den eigenen Terminkalender (z.B. in MS Outlook) übernommen werden können.

        Leider werden die Termine aus dem bereits zu Beginn des jeweiligen Kalenderjahres festgelegten Ratskalender (öffentliche pdf-Datei) immer nur 1-2 Wochen vor ihrem tatsächlichen Termin in den elektronischen Kalender übernommen. Damit ist eine mittel- oder gar langfristige persönliche Terminplanung der Mandatsträger oder interessierter Bürger nicht möglich. Stattdessen müssen die Termine von Hand übernommen werden.

        Eine entsprechende Anpassung des elektronischen Ratskalenders wird daher hiermit beantragt.

         

         

        Eingereicht bei der Stadt Seelze: am 26. Juni  2020

        Ausschuss für Finanzplanung und Zentrale Dienste: 14.07.2020 mit Änderung positiv Abgestimmt

        Rat der Stadt Seelze: für 27.08.2020 geplant