Im Gespräch.
CDU Ortsverband Letter

Stoppt die Raser auch nachts!

Antrag der CDU-Fraktion im Ortsrat Letter
Geschwindigkeitsontrollen auf der Stöckener Straße und der Lange-Feld-Straße


Die CDU-Fraktion im Ortsrat Letter hat folgenden Antrag gestellt:

  1. Die Geschwindigkeiten auf der Stöckener Straße und der Lange-Feld-Straße werden zwischen 20 Uhr und 6 Uhr mit Hilfe des stadteigenen mobilen “Blitzers” mindestens zweimal im Quartal überprüft.
  2. Der Ortsrat wird regelmäßig über das Ergebnis informiert.

Begründung:

  • In den Nachtstunden laden die beiden Hauptverkehrsstraßen aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens und der teilweisen Abschaltung der Lichtsignalanlagen zum schnelleren Fahren ein.
  • Der Geräuschpegel steigt mit der Geschwindigkeit überproportional. Das Einhalten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist ein wesentlicher Beitrag, den Geräuschpegel nicht steigen zu lassen.
  • An beiden Straßen wohnen sehr viele Menschen, die durch Verkehrslärm auch in den Nachtstunden gestört werden. Die vorgeschlagene Maßnahme kann dazu beitragen, dass die Anwohner nachts weniger gestört werden, weil die Fahrzeuge die zulässige Höchstgeschwindigkeit seltener überschreiten werden.
  • Die regelmäßige Kontrolle wird dazu führen, dass die Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit besser beachten (Lerneffekt; “Gefahr” der möglichen Radarfalle wird i.A. weitergegeben).

 

Antragsstatus:

  • Eingereicht bei der Stadt Seelze: Am 2. Februar 2020
  • Beschlossen durch den Ortsrat: Am 10. Februar 2020